Winteranfang 2003 - die Party und das Bobrennen

(Vielen Dank für die Bereitstellung des Bildmaterials an Ekki und Torsten!)

In diesem Jahr fand das Winteranfangswochenende zum ersten Mal unter Abwesenheit von Holger statt. Grund bekannt! Die Organisation der Party musste auf viele helfende Schultern verteilt werden, um Holgers Ausfall zu kompensieren. An dieser Stelle deshalb ein besonderer Dank für den Einsatz aller fleißigen Helfer. Am Ende war es wieder einmal eine gelungene Party an den beiden Tagen mit Scheunenparty und Winteranfangsfrühschoppen. Den winterlichen Zweikampf aus Bobrennen und Biathlon konnte das Team von „Pikkis-Bobbing-Crew“ gewinnen, dank enormen Einsatzes in der zweiten Disziplin.

Das Ambiente

Das Ambiente - Big Holger überall

---

Die Party

Zur Scheunenparty spielte die Selastic Dance Combo

Versteht sich wohl von selbst!

Naja der Schal ist schon mal da!

---

Das Bobrennen

Pikkis-Bobbing-Crew (46 km/h)

Der Titelverteidiger „Team Bobmotion“

Das Team mit der besten B-Note


Seitenanfang